Prokrastinieren

Pünktlich nach dem Aufstehen fang ich damit an,
red mir noch ein, der Tag sei lang
Obwohl ich die Uhr schon ticken hör
kann ich nicht anfangen
red mir noch ein, es wird nicht so schwer.

Anfangen, einfach anfangen,
sag ich mir schon den ganzen Tag.
Trotzdem sitz ich noch hier,
immer noch ein leeres Papier,
nichts bewegt sich, nichts füllt sich.
Ich muss
entweder jetzt oder es ist zu spät.
Reiß dich zusammen,
es ist doch nicht so schwer!

Ne, kein Bock!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s