Monatsarchiv: Mai 2013

Wenn ich groß bin

Wenn ich mal richtig groß bin, dann schreibe ich ein Buch. So ein richtig gutes und großes und verzauberndes. Eins, das man nachts unter der Bettdecke liest und versucht, ganz leise zu atmen, damit man ja nicht mit dem Satz „Morgen ist aber Schule!“ unterbrochen wird. So eins, bei dem man seine Haltestelle verpasst, weil man noch schnell den einen Absatz lesen muss. Und den nächsten noch. Ein Buch, das man ganz lange in der Hand hält und das nach großen Abenteuern und Sehnsucht riecht. Eines, das man auch nach der letzten Seite nicht aus der Hand legen kann, das immer noch ein bisschen nachklingt und an das man denkt, wenn man auf der Autobahn die Landschaft vorbeiflitzen sieht.

Genau das werd ich machen. Wenn ich groß bin.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized